Stellen Sie sich Ihr Team oder Ihre Familie mal kurz als ein Mobilé vor. Wenn sich einer bewegt, geraten auch die anderen in Schwingung. Systemische Therapie hat Beziehungen im Blick und sucht gezielt nach persönlichen Stärken, die zur Bewältigung einer Herausforderung beitragen können.

 

Symptome und Konflikte geben nützliche Hinweise auf verborgene Sehnsüchte und Bedürfnisse - Zeichen für Lebendigkeit. Leben ist Entwicklung, deshalb orientiert sich die Systemische Therapie lösungsorientiert an einer positiven Zukunftsgestaltung. Ich frage Sie konsquent nach Ihren Vorstellungen und Zielen.

Ein Erfolg in der Beratung oder Therapie ist für mich, wenn Sie sich ermutigt und angeregt aus einer Sitzung mit gemeinsamen Überlegungen verabschieden sozusagen ein Aha-Erlebnis mit Kraftschub mitnehmen. Sie kennen sich in Ihrem Leben am besten aus. Deshalb gestalte ich meine Beratung grundsätzlich auf Augenhöhe, gebe Anregungen und stelle meine Methoden und Kenntnisse zur Verfügung, um Gedanken hilfreich in Schwingung zu bringen.

 

Woran erkennt man eine gute Therapie/ einen guten Therapeuten?

Die Vielfalt an heutigen beraterischen Angeboten ist kaum zu überschauen. Immer neue Schilder, Websites und Begriffe verwirren uns, wenn wir auf der Suche nach Hilfe sind.

Vermutlich hätte Ihr Nachbar dazu eine andere Idee als ihr Kind oder Sie selbst. Prinzipiell sollte ein/e Therapeut/in keine falschen Versprechungen machen, sich auf Ihre Geschichte einlassen können und dabei hilfreich "außen vor", neutral bleiben, Sie in Ihrer Wahlfreiheit stärken und kompetent in der jeweiligen Methodik und Ausrichtung sein. Gelegentlich gehen mir auch die Ideen aus und ich stoße an meine Grenzen, bisher haben meine Kunden mir aber immer eine nützliche Denkpause erlaubt. Auch Therapeuten sind Menschen und das ist gut so, denn Sie profitieren von selbst erlebten und gemeisterten Lebenserfahrungen. Aus meiner Sicht sollte Therapie auch eine wertvolle zwischenmenschliche Begegnung sein können. Die Forschung bestätigt das.

Professionalität zeigt sich im Draufblick auf die gemeinsame Arbeit und fragende Reflexion.

 

Die Effektivität systemischer Verfahren wurde vom Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie 2008 in Deutschland bestätigt, auch wenn es noch keine Leistung der Krankenkassen ist. Demzufolge biete ich meine Leistung freiberuflich an Privatzahler an. Basis sind Diskretion und Selbstverantwortung.