Ablauf, Arbeitsweisen, Kosten - KJT

Einstieg ist eine erste Begegnung, in der die Eltern und vor allem die Kinder für sich herausfinden können, ob sie bei der "richtigen" Therapeutin gelandet sind.

In diesem Vorgespräch können Sie Ihr Anliegen beschreiben und mich persönlich kennenenlernen. Ich mache eine Anamnese und empfehle ein gemeinsames Vorgehen.

 

Themen können sein:

  • soziale Ängste
  • Sorgen zu Medienkonsum
  • Traurigkeit, ungewöhnliche Gedanken und Vorstellungen
  • Krankheiten, Störungen
  • Eltern-Kind-Konflikte
  • Verweigerungen, Aggressionen
  • ungünstiges Essverhalten

 

Wenn Sie sich dafür entscheiden, mit mir zu arbeiten, bleiben wir in koperativem Kontakt, ich als Expertin für die therapeutische Entwicklung - Sie und ihr Kind als die Experten für ihre persönliche Situation mit allen Möglichkeiten und Unmöglichkeiten. Statt einer Störungsdiagnose arbeite ich mit sorgfältigen Fragen in der Annahme, dass besonderes Verhalten von Kindern immer als Bewältigungsversuch entschlüsselt werden kann. Eltern bekommen von mir ebenso Verständnis und mentale Unterstützung.

 

Ich stehe Ihnen zur Seite mit:

  • vertrauensvollen Gesprächen
  • Neutralität und Geheimhaltung
  • Genogrammarbeit und Ressourcendiagnostik
  • persönlichen Veränderungsempfehlungen
  • Fachwissen
  • bunten Methoden die auf ihr KInd abgestimmt werden

Sie können mit zeitnaher Begleitung auch online und telefonisch rechnen.

In Ausnahmen können wir Termine am Wochenende vereinbaren.

Ich arbeite in meiner Praxis und mobil.

 

 

Eine Sitzung kostet 120,00 € für geplante 90 Minuten. Wenn Sie weit weg von Greifswald wohnen kommen Fahrkosten dazu. Üblicherweise finden die Sitzungen monatlich statt, in Krisen 14 tägig.

 

Herzlich, Doreen Taube