Impulse für Schulen

Seit 2016 bin ich systemische Coachin/ Supervisorin für pädagogische Kontexte. Damit sind Schulen, Kita und Hort aber auch Wohngruppen gemeint

Mein Praktikum habe ich in der Martinschule gemacht. 

Die Belastungen und Schwierigkeiten sind mir vertraut und ich verstehe mich als Ergänzung insbesondere für gelingende Kommunikation zwischen allen großen und kleinen Menschen in Schule.

Methodisch und thematisch biete ich:

  • Lösungsorientierte kollegiale Fallberatung
  • Einzelcoaching und Teamcoaching zur Gesundheitsförderung
  • Konfliktmoderation
  • Fragen zu inklusiven Prozessen
  • Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten
  • Elternarbeit
  • Kommunikation in schwierigen Situationen
  • SwinG - wertschätzende Schulkultur Schüler, Eltern, Lehrer
  • Leitungscoaching
Ich brauche die Abstimmung mit der Schulleitung, um ein passendes Angebot zu machen. 

 

Impulse für Jugendhilfe

In Familienhilfe und stationärer Jugendhilfe wächst der Bedarf an systemischen Arbeitsweisen und Methoden. Ich bringe meine Fachlichkeit und meine methodische Schatzkiste gern ergänzend in Ihre Einrichtung. Wenn Therapie und Sozialpädagogik sich neugierig begegnen, kann die Arbeit mehr Freude machen und unsere Klienten profitieren von neuen Methoden und verstehen Jugendhilfe wieder als dass, was ist - Hilfe.

  • Teamsupervision
  • Gruppenarbeit
  • Fachberatung
  • Elternarbeit
  • Auftragsklärung zum Hilfebeginn oder bei Neuorientierungen im Hilfeprozess (Cleartalk)
  • Systemische Kinder- Jugendtherapie im Rahmen des Hilfeplans (Genogramm, Biografiearbeit, Fähigkeitentraining, Verselbstständigungstraining)
  • Lösungsorientierte Fallbesprechungen

Fordern Sie meine Leistungsbeschreibung an.